Datenschutz

Die vom Kunden im Rahmen der Bestellung eingegebenen persönlichen Daten wie z.B. die Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Bankkontonummer, Vor-/Nachname, Geburtsdatum und Adresse werden verschlüsselt und dadurch bei der Übertragung im Internet gegen den Zugriff von Unbefugten geschützt. GERA benutzt das Übertragungsverfahren "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung. 

Mit der Aufgabe der Bestellung erklärt der Kunde sein Einverständnis, dass GERA die in der Bestellung enthaltenen persönlichen Daten des Kunden speichert, verarbeitet und im Rahmen der Kundenbeziehung unter Beachtung des Datenschutzes verwendet.